Eine Festung wird wieder zum Leben erweckt

«Dem Fort de Chillon neues Leben einhauchen.» Das war mein Auftrag, als mir im Oktober 2018 die Tätigeit als Direktorin des Fort de Chillons übertragen wurde. Eine Wiederbelebung, die nicht nur diesen im Berg festsitzenden Riesen betrifft, sondern auch zum ersten Mal in seiner Geschichte eine Frau an der Spitze seines Teams zulässt, um ihn in eine ruhmreiche Zukunft, die seiner Vergangenheit würdig ist, zu lenken.

Dieser für lange Zeit dösende Riese hat sich gemausert und zeigt uns sein neues Gesicht innerhalb seiner Mauern. Orte, die nunmehr beindruckende Szenografien von François Confino und seinem Team freigeben werden.

Ein interaktives Universum, nicht nicht nur für Kinder geschaffen, sondern dazu konzipiert, die Besucher des Fort de Chillon in Erstaunen zu versetzen. Bleiben Sie gespannt.

Luana Menoud-Baldi
Direktorin Fort de Chillon

Zurück

Top